Cerithium sp. - Nadelschnecke

Cerithium ist extrem fleißig, hart im nehmen und wühlt den Bodengrund permanent durch. Sie dürfen in keinem Aquarium fehlen.

Artikelnummer
Cerithium
Inhalt
1Stück

1,99 (Grundpreis: 1,99  € / Stück)

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 1 Tag per Overnight-Express * Gilt für Lieferungen nach Deutschland.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.



Die Nadelschnecke ernährt sich von Fadenalgen aber auch von Schmier- und Kieselalgen sowie Detritus. Sie sind friedliche Vegetarier, die gern den Sand durchwühlen, aber auch über Steine und die Scheiben kriechen.

Cerithium sp. ist extrem fleißig, hart im nehmen und wühlt den Bodengrund permanent durch. Sie dürfen in keinem Aquarium fehlen.

Wir empfehlen etwa 10 Tiere auf 100 Liter zu halten. Da Cerithium gern im Sand gräbt, sollte feiner, sandiger Bodengrund vorhanden sein.

Wir liefern Ihnen Tiere aus Aquakultur, diese sind ca 3cm gross und futterfest.

Lateinisch: Cerithium sp.
Deutsch: Nadelschnecke
Vorkommen: Karibik, Atlantik, Indonesien, Indopazifik, Pazifik, Westpazifik, Australien, Japan, Rotes Meer
Nachzucht: --
Größe: bis zu 6 cm
Temperatur: 24°C - 32°C
Futter: Algen, Detritus
Strömung: --.--
Schwimmer: --.--
Soziales Verh.: friedlich in der Gruppe haltbar
Raumbedarf: ab 50 Liter
Schwierig: 1 - Normal
Haltung: normales Aquarium ohne viel Einsiedler
Besonderheit: einer der besten Algenfresser, Lebt im Sand kriecht aber auch auf Steine und Scheiben. 
Alter: über 2 Jahre
Gefahr: 0

Ihr Name:
E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Captchar Image
Bitte geben Sie das Wort auf dem Bild korrekt ein
Nach oben